Startseite
Druck
Weiterverarbeitung
Aktuelles
Firmengeschichte
Kontakt / Anfahrt

Kultur in der Druckerei

Was hat ein Musical mit einer Druckerei zu tun? Eigentlich nichts! Zwischendurch auch mal etwas anderes machen. Weg vom Alltag, weg vom Stress, einfach Kultur an dem Ort geniessen wo sonst hektische Umtriebigkeit herrscht.
Diese Idee hat unser Chef Timo Heimann wieder einmal in die Tat umgesetzt.



 Endlich war es soweit. Unsere Druckerei wurde zur Bühne.



Die inzwischen nicht mehr nur unter Insidern bekannten "Shoo-Shoo Girls" swingten, sangen, tanzten und spielten, und unsere geladenen Gäste waren total begeistert.



Ohne Umschweife wurden wir in das Amerika der 40er Jahre katapultiert und erlebten alles, was auf den Bühnenbrettern zu sechst überhaupt möglich war.



Von schmachtenden Balladen über Slapstick bis zu den ganz grossen Big-Band-Nummern, mit augenzwinkernden Reminiszenzen an die Glanzzeit des Jazz und der großen Hollywood-Komödien von Billy Wilder bis zu den Coen-Brothers.



Es war eine brillante Show von beeindruckendem Format: Die Swing-Comedy Formation "The Shoo Shoos" mit ihrem dritten, neuen Programm "The Shoo Shoos ... On Air!" - ein musikalisches Roadmovie voller swingender Highlights, rasantem Witz und spannender Impulse.




Backstage - Unser Chef beim Probesitzen














Lesung in der Druckerei


Eine Lesung einmal in ganz anderen Räumen veranstalten, keine Buchhandlung, keine Bibliothek oder Cafe, sondern dort wo Bücher entstehen - in einer Druckerei, so war der Gedanke unseres Chefs. Er hat diese Idee auch in die Tat umgesetzt. Als begeisterter Leser von Andreas Altmanns Büchern, stand für ihn auch schon fest, wen er dazu einladen wollte.



Andreas Altmann, der bekannte Reisejournalist, hat inzwischen mehr als 13 Bücher veröffentlicht und wurde unter anderem mit dem Egon-Erwin-Kisch-Preis ausgezeichnet.




Schließlich war es soweit. Viele interessierte Zuhörer kamen und der Drucksaal füllte sich mit Menschen. Sie alle wollten - wenigstens gedanklich - mit auf die aussergewöhnlichen Reisen Altmanns mitgenommen werden.



Nachdem Andreas Altmann Passagen aus fast allen seinen Büchern gelesen hatte, moderierte Annette Hoch, Redakteurin im SWR, dann die Fragen, welche die Zuhörer an den Autor stellten.




Druckerei Franz Weis GmbH  | Guntramstr 8  | 79106 Freiburg
Tel. 0761/272623  | Fax 0761/272251  | E-Mail: info@druckerei-weis.de




Impressum  | AGB